Filmplakat: My Big Fat Greek Wedding (2002)

Plakat zum Film: My Big Fat Greek Wedding
Kinoplakat: My Big Fat Greek Wedding
Deutscher Titel:My Big Fat Greek Wedding
Originaltitel:My Big Fat Greek Wedding
Produktion:USA (2002)
Deutschlandstart:23. Januar 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 103.9 kB
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1911"></script>
Farbwähler #1911 ähnliche Gesamtfarbe 9479084 ähnliche Kachel00 16579579 ähnliche Kachel10 8309999 ähnliche Kachel20 10999017 ähnliche Kachel30 13691895 ähnliche Kachel01 10913145 ähnliche Kachel11 8439784 ähnliche Kachel21 6467282 ähnliche Kachel31 8966126 ähnliche Kachel02 8083793 ähnliche Kachel12 8418930 ähnliche Kachel22 7969963 ähnliche Kachel32 10343145 ähnliche Kachel03 8543057 ähnliche Kachel13 10197917 ähnliche Kachel23 6446684 ähnliche Kachel33 8491411 ähnliche Kachel04 6510164 ähnliche Kachel14 13817302 ähnliche Kachel24 5989217 ähnliche Kachel34 4875617 ähnliche Kachel05 10531258 ähnliche Kachel15 11912658 ähnliche Kachel25 11123655 ähnliche Kachel35 10599618

Ausgewählte Kaufprodukte

My big fat greek WeddingMy big fat greek Wedding
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
My Big Fat Greek Wedding 2My Big Fat Greek Wedding 2
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Die mittlerweile 30 Jahre alte Toula Portokalos (Nia Vardalos) ist Griechin und arbeitet in dem Lokal ihrer Eltern, dem "Dancing Zorbas". Der Großteil ihrer Familie, die man vor allem als laut, emotional und herzlich bezeichnen kann, ist der Meinung, dass Toula das heiratsfähige Alter griechischer Frauen eindeutig überschritten hat. Nur ihr Vater Gus (Michael Constantine) versucht noch vergeblich, sie unter die Haube zu bringen. Natürlich nur mit einem Griechen, denn für Gus gibt es nur zwei Sorten von Menschen: Griechen, und solche die gerne Griechen wären. Auch sonst muss in der Familie alles nach griechischen Traditionen ablaufen.
Doch eines Tages lernt Toula ihren Traummann, den charmanten und ruhigen Lehrer Ian (John Corbett) kennen. Beide verlieben sich in einander und wollen schließlich auch heiraten. Doch da gibt es ein Problem: Ian ist kein Grieche! Wie sollen sie das der Familie klar machen? Also wird die Beziehung erst einmal geheim gehalten. Doch natürlich kommt das Ganze nach einiger Zeit heraus und Ian wird der Portokalos-Sippe vorgestellt. Zwei Kulturen prallen auf einander...