Filmplakat: 8 Mile (2002)

Plakat zum Film: 8 Mile
Filmposter: 8 Mile
Deutscher Titel:8 Mile
Originaltitel:8 Mile
Produktion:USA (2002)
Deutschlandstart:02. Januar 2003
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 71.1 kB
Schlagworte: Kim Basinger, Michael Shannon
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1873"></script>
Farbwähler #1873 ähnliche Gesamtfarbe 1580574 ähnliche Kachel00 1647401 ähnliche Kachel10 1251869 ähnliche Kachel20 1054490 ähnliche Kachel30 264458 ähnliche Kachel01 1121827 ähnliche Kachel11 2171942 ähnliche Kachel21 3619389 ähnliche Kachel31 726554 ähnliche Kachel02 1186848 ähnliche Kachel12 1975332 ähnliche Kachel22 1843490 ähnliche Kachel32 922647 ähnliche Kachel03 264458 ähnliche Kachel13 2172442 ähnliche Kachel23 2895129 ähnliche Kachel33 198665 ähnliche Kachel04 462867 ähnliche Kachel14 3027766 ähnliche Kachel24 3488061 ähnliche Kachel34 198408 ähnliche Kachel05 856595 ähnliche Kachel15 2961200 ähnliche Kachel25 2631978 ähnliche Kachel35 724494
8 MileIn Detroit ist ´8 Mile´ die Straße, die die Vororte vom Stadtzentrum, Schwarz von Weiß und Arm von Reich trennt. Jimmy, auch ´Rabbit´ genannt, lebt auf der falschen Seite der ´8 Mile´, im Schwarzenviertel ...8 Mile bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

8 Mile8 Mile
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
12 EUR
8 Mile8 Mile
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
18 EUR
8 Mile8 Mile
Plakat Din A0 gefaltet (84x119 cm)
20 EUR
Filminhalt: Detroit im Jahre 1995, eine typische Großstadt im Lande der großen Möglichkeiten - im Land in dem Geld alles zählt und selbst ein einfacher Tellerwäscher durch harte Arbeit nach oben kann. Jimmy "Rabbit" Smith (Eminem) lebt wie all seine Freunde in einem heruntergekommen Vorstadt-Slum bei seiner Mutter Stephanie (Kim Basinger). Tagsüber arbeitet er in einem Stanzwerk und abends zieht er mit seinen Jungs um die Blöcke und liefert sich dabei "Battles" mit anderen Gruppen, zum Glück meist nicht physischer Natur sondern höchst lyrisch: Jimmy ist Rapper und ein äußerst talentierter und schlagfertiger dazu. Der Film beschreibt einige Tage in Jimmys Leben, wohl autobiographisch zu Eminems eigener Kindheit. Diese Tage sind bis auf das Verhältnis mit Alex (Brittany Murphy) gekennzeichnet von Konflikten; Konflikte mit seiner Mutter die sich bei ihm beschwert, dass ihr Freund (der früher mal mit Jimmy zur Schule ging) sie "nie leckt", Konflikte mit Future der an Jimmy glaubt und ihn gegen seinen Willen immer wieder bei diversen "Battles" anmeldet und Konflikte mit den "gegnerischen" Rappern.