Filmplakat: K-PAX (2001)

Plakat zum Film: K-PAX
Filmplakat: K-PAX
Deutscher Titel:K-PAX
Originaltitel:K-PAX
Produktion:USA, Deutschland (2001)
Deutschlandstart:17. Oktober 2002
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 78.3 kB
Schlagworte: Jeff BridgesDer amerikanische Schauspieler Jeff Bridges wurde am 04. Dezember 1949 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Dank seines Vaters Lloyd Bridges war er sc..., Kevin Spacey
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1858"></script>
Farbwähler #1858 ähnliche Gesamtfarbe 8218450 ähnliche Kachel00 15588279 ähnliche Kachel10 15986150 ähnliche Kachel20 16315636 ähnliche Kachel30 16315635 ähnliche Kachel01 8078605 ähnliche Kachel11 13480839 ähnliche Kachel21 16448249 ähnliche Kachel31 11570527 ähnliche Kachel02 7483917 ähnliche Kachel12 10648390 ähnliche Kachel22 13284749 ähnliche Kachel32 12223813 ähnliche Kachel03 5252622 ähnliche Kachel13 4398598 ähnliche Kachel23 4268556 ähnliche Kachel33 5323040 ähnliche Kachel04 1247236 ähnliche Kachel14 5195073 ähnliche Kachel24 5918280 ähnliche Kachel34 1574146 ähnliche Kachel05 855050 ähnliche Kachel15 2039068 ähnliche Kachel25 2367775 ähnliche Kachel35 1378824

Ausgewählte Kaufprodukte

K-PaxK-Pax
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
K-PaxK-Pax
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Ein Mann (Kevin Spacey) "erscheint" im Bahnhof von Manhattan und wird von der Polizei in die psychiatrische Klinik eingeliefert, weil er behauptet ein außerirdischer Besucher zu sein. Dr. Mark Powell (Jeff Bridges) nimmt sich des Patienten an, der sich selbst Prot nennt, sich ausschließlich von Obst ernährt (inklusive Schale) und behauptet vom Planeten K-Pax zu kommen. Prot ist derart überzeugend, dass bald sogar die Ärzte ernsthaft in Erwägung ziehen, dass Prot der ist, der er vorgibt zu sein.
Nachgewiesen wird, dass Prot ultraviolettes Licht sehen kann, weshalb er immer eine Sonnenbrille trägt. Er verfügt über Kenntnisse der Astrophysik, die nur wenigen Wissenschaftlern bekannt ist und hilft beim Heilungsprozess von Dr. Powells Patienten mit. Doch dann entdeckt Dr. Powell mit Hilfe der Hypnose noch eine andere Wahrheit...