Filmplakat: Bad Company - Die Welt ist in guten Händen (2002)

Plakat zum Film: Bad Company - Die Welt ist in guten Händen
Kinoplakat: Bad Company - Die Welt ist in guten Händen

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Bad Company - Die Welt ist in guten Händen
Originaltitel:Bad Company
Produktion:USA, Tschechien (2002)
Deutschlandstart:22. August 2002
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:515 x 700 Pixel, 106.3 kB
Kommentar:Teaser
Schlagworte: Anthony Hopkins, Chris Rock, Peter Stormare
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1779"></script>
Farbwähler #1779 ähnliche Gesamtfarbe 3486254 ähnliche Kachel00 3552303 ähnliche Kachel10 5460042 ähnliche Kachel20 1908251 ähnliche Kachel30 3486511 ähnliche Kachel01 4209977 ähnliche Kachel11 9670023 ähnliche Kachel21 3487025 ähnliche Kachel31 5986130 ähnliche Kachel02 2368544 ähnliche Kachel12 7433319 ähnliche Kachel22 2895145 ähnliche Kachel32 3289389 ähnliche Kachel03 1973272 ähnliche Kachel13 2038038 ähnliche Kachel23 2301724 ähnliche Kachel33 3749169 ähnliche Kachel04 2039066 ähnliche Kachel14 2762532 ähnliche Kachel24 2630946 ähnliche Kachel34 1907480 ähnliche Kachel05 2367517 ähnliche Kachel15 3024933 ähnliche Kachel25 3090983 ähnliche Kachel35 2235675

Ausgewählte Kaufprodukte

Bad Company (Barkin/Fishburne)Bad Company (Barkin/Fishburne)
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
Bad Company (Hopkins/Rock)Bad Company (Hopkins/Rock)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Bad Company (Barkin/Fishburne)Bad Company (Barkin/Fishburne)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Bad Company (Hopkins/Rock)Bad Company (Hopkins/Rock)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Gaylord Oaks (Anthony Hopkins) und Kevin Pope (Chris Rock) sind Top-Agenten der CIA und gerade mit einem heiklen Auftrag beschäftigt. Sie wollen von dem Waffenhändler Adrik Vas (Peter Stormare) eine Nuklearwaffe kaufen. Nachdem Pope als Unterhändler den Deal besprochen hat und alles für einen baldigen Abschluss des Geschäftes klar ist, wird er von Unbekannten erschossen. Nun steht Oaks vor einem Problem: Der Waffenhändler hat nur zu Pope Vertrauen gefasst und akzeptiert nur ihn als Geschäftspartner. Was also tun?
Gott sei Dank hat Pope einen eineiigen Zwillingsbruder: Jake Hayes (Chris Rock), einen gewieften Buchmacher, mit dem Hang zu illegalen Geschäften. Dieser wusste bis dato allerdings nichts von seinem Bruder und ist dementsprechend überrascht, als Oaks ihm das Angebot macht, gegen eine Belohnung in die Rolle seines Bruders zu schlüpfen, um den Waffendeal doch noch zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Oaks hat nun 9 Tage Zeit, den ständig Sprüche klopfenden Kleinganoven Hayes zu dem hochintelligenten und kultivierten Pope zu machen. Wird das funktionieren?