Filmplakat: Minority Report (2002)

Plakat zum Film: Minority Report
Filmplakat: Minority Report

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Minority Report
Originaltitel:Minority Report
Produktion:USA (2002)
Deutschlandstart:03. Oktober 2002
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 84.6 kB
Kommentar:Teaser 2
Schlagworte: Tom Cruise, Cameron DiazDie amerikanische Schauspielerin Cameron Michelle Diaz wurde am 30. August 1972 in San Diego (Kalifornien) geboren und gehört zu den derzeit am beste..., Colin Farrell, Steven Spielberg, Peter Stormare, Max von Sydow, John Williams
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1774"></script>
Farbwähler #1774 ähnliche Gesamtfarbe 2896950 ähnliche Kachel00 2173998 ähnliche Kachel10 1317146 ähnliche Kachel20 2369061 ähnliche Kachel30 4214870 ähnliche Kachel01 790543 ähnliche Kachel11 1119508 ähnliche Kachel21 4342078 ähnliche Kachel31 4348771 ähnliche Kachel02 724494 ähnliche Kachel12 2304814 ähnliche Kachel22 2700344 ähnliche Kachel32 4807519 ähnliche Kachel03 527114 ähnliche Kachel13 2435885 ähnliche Kachel23 5397600 ähnliche Kachel33 10661038 ähnliche Kachel04 2567726 ähnliche Kachel14 2501935 ähnliche Kachel24 2765621 ähnliche Kachel34 4346453 ähnliche Kachel05 1843232 ähnliche Kachel15 2238248 ähnliche Kachel25 2106662 ähnliche Kachel35 1383195
Minority Report (Hot from the US) - The PresentAfter Dash and Vega realize that Vega is the victim in Dash´s latest vision, they team up with someone who played a key role in the murder of Vega´s father many years ago. Meanwhile, Arthur digs further into his and his siblings´ memories.Minority Report (Hot from the US) - The Present bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Minority ReportMinority Report
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Minority ReportMinority Report
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Minority ReportMinority Report
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Washington D.C., 2054. Detective John Anderton (Tom Cruise - Vanilla Sky, Mission:Impossible) ist Leiter des Departement of Precrime, einer Spezialeinheit, die Morde verhindern kann, noch bevor diese geschehen. Ermöglicht wird dieses Wunder durch die Precogs, drei Hellseher, die die Morde in ihren Träumen voraussehen. Über eine spezielle Übertragungstechnik werden ihre Gedanken für die Precrime-Cops sichtbar gemacht, so dass Zeit, Ort, Opfer und vor allem Täter ermittelt werden können.
Da Precrime seit seiner Gründung sechs Jahre zuvor die Mordrate im Testgebiet Washington D.C. auf Null reduziert hat, soll die Abteilung nun landesweit eingesetzt werden. Dazu wird ein spezieller Ermittler (Colin Farrell - Nicht Auflegen) eingeschaltet, der den Apparat und seine Mitarbeiter auf Herz und Nieren prüfen soll.
Anderton, der selbst uneingeschränkt an das System und seine Funktionalität glaubt, ist zwar nicht sonderlich begeistert, lässt den Ermittler jedoch gewähren.
Doch dann geschieht etwas höchst unerwartetes: Bei einem neuen Mordfall sieht sich Anderton plötzlich selbst auf dem Bildschirm, noch dazu in der Rolle des Mörders. Noch bevor Alarm ausgelöst werden kann, ergreift er fassungslos die Flucht. Doch er hat kaum eine Chance: Denn die Gesellschaft lebt in einem Überwachungsstaat, in dem jedes Individuum per Netzhautscan, der quasi an jeder Straßenecke durchgeführt wird, innerhalb kürzester Zeit lokalisiert werden kann.
Noch dazu wird Anderton nun von seinen eigenen Leuten gejagt, die er selbst auf höchste Effizienz trainiert hat. Dennoch gibt er nicht auf, denn von einer Sache ist er hundertprozentig überzeugt: Er ist kein Mörder!