Filmplakat: Rat Race (2001)

Plakat zum Film: Rat Race
Kinoplakat: Rat Race
Deutscher Titel:Rat Race
Originaltitel:Rat Race
Produktion:Kanada, USA (2001)
Deutschlandstart:29. August 2002
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:500 x 704 Pixel, 87.7 kB
Schlagworte: Kathy Bates
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1761"></script>
Farbwähler #1761 ähnliche Gesamtfarbe 14339528 ähnliche Kachel00 15920878 ähnliche Kachel10 15130590 ähnliche Kachel20 15065311 ähnliche Kachel30 14007928 ähnliche Kachel01 16575724 ähnliche Kachel11 15126971 ähnliche Kachel21 14602684 ähnliche Kachel31 16185077 ähnliche Kachel02 16377317 ähnliche Kachel12 14722460 ähnliche Kachel22 14261908 ähnliche Kachel32 16312038 ähnliche Kachel03 16446708 ähnliche Kachel13 13285299 ähnliche Kachel23 12364447 ähnliche Kachel33 16512501 ähnliche Kachel04 14080732 ähnliche Kachel14 5790818 ähnliche Kachel24 5922151 ähnliche Kachel34 11316148 ähnliche Kachel05 16579322 ähnliche Kachel15 15393250 ähnliche Kachel25 15130335 ähnliche Kachel35 16579323
Rat Race - Der nackte WahnsinnLas Vegas: Kasino-Boss Donald Sinclair hat sich für sechs ausgewählte Gäste etwas Besonderes einfallen lassen: Wer als erster an eine Reisetasche gelangt, die in einem Schließfach in Silver City liegt, dem gehört ihr Inhalt - zwei Millionen Dollar!Rat Race - Der nackte Wahnsinn bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Rat RaceRat Race
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Wir befinden uns in einem Hotel-Casino mitten in Las Vegas, in dem sich neben den normalen Besuchern auch ein paar ganz besondere Menschen aufhalten. Sie alle sind aus unterschiedlichen Gründen vor Ort: z.B. auf Urlaubsreise (Jon Lovitz), zur Familienzusammenführung (Whoopi Goldberg), als Gast einer Junggesellenparty (Breckin Meyer) oder auch schlicht um unterzutauchen (Cuba Gooding Jr.). Das, was sie alle gemeinsam haben und sie so besonders macht, ist, dass sie an einem Spielautomaten eine Münze gewonnen haben, die sie berechtigt, an einem speziellen Empfang im Hotel teilzunehmen.
Auf dem Empfang macht ihnen der Hotelbesitzer (John Cleese) ein seltsames, aber lukratives, Angebot: Sie sind die exklusiven Teilnehmer eines ganz besonderen Wettrennens. Alle bekommen Schlüssel ausgehändigt, welche zu einem Schließfach in Silver City/New Mexico passen, in welchem sich 2 Mio. Dollar befinden. Wer als Erster das Schließfach erreicht und öffnet, darf das Geld behalten. Ansonsten gibt es keine Regeln. Alles ist erlaubt! Obwohl alle zunächst skeptisch sind, siegt am Ende doch die Geldgier und ein Wettrennen mit turbulenten Ereignissen beginnt...