Filmplakat: 50/50 - Freunde fürs (Über)Leben (2011)

Plakat zum Film: 50/50 - Freunde fürs (Über)Leben
Filmposter: 50/50 - Freunde fürs (Über)Leben

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:50/50 - Freunde fürs (Über)Leben
Originaltitel:50/50
Produktion:USA (2011)
Deutschlandstart:03. Mai 2012
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Schweiz
Größe:493 x 700 Pixel, 95.1 kB
Schlagworte: Joseph Gordon-Levitt, Anna Kendrick, Seth Rogen
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=16961"></script>
Farbwähler #16961 ähnliche Gesamtfarbe 2434085 ähnliche Kachel00 2039327 ähnliche Kachel10 1973790 ähnliche Kachel20 3355442 ähnliche Kachel30 1776411 ähnliche Kachel01 1315860 ähnliche Kachel11 1315604 ähnliche Kachel21 1381395 ähnliche Kachel31 1315603 ähnliche Kachel02 2829357 ähnliche Kachel12 6644580 ähnliche Kachel22 6447200 ähnliche Kachel32 3223601 ähnliche Kachel03 2304560 ähnliche Kachel13 1973790 ähnliche Kachel23 2104862 ähnliche Kachel33 1381653 ähnliche Kachel04 1447191 ähnliche Kachel14 1907485 ähnliche Kachel24 1381397 ähnliche Kachel34 1250067 ähnliche Kachel05 1973790 ähnliche Kachel15 3289394 ähnliche Kachel25 3224114 ähnliche Kachel35 1973790

Ausgewählte Kaufprodukte

50/50 Freunde für (übers) Leben50/50 Freunde für (übers) Leben
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Filminhalt: Adam (Joseph Gordon-Levitt) führt ein recht beschauliches Leben. Er hat einen guten Job, eine etwas neurotische, aber hübsche Freundin (Bryce Dallas Howard) und blendende Zukunftsaussichten. Doch alles ändert sich, als er eines Tages bei einer ärztlichen Untersuchung erfährt, dass er an einer seltenen Krebs-Art leidet. Seine Überlebenschancen stehen 50/50. Trotz der schockierenden Diagnose bleibt der 27jährige relativ gefasst. Völlig anders verhalten sich hingegen seine Mitmenschen. Während Adams Mutter (Anjelica Houston) völlig in Panik gerät und am liebsten bei ihrem kranken Sohn einziehen würde, versucht sein bester Freund Kyle (Seth Rogan) die Situation mit gespielter Heiterkeit zu verarbeiten. Zu allem Übel geht schließlich auch noch Adams Freundin Rachael immer mehr auf Distanz zu ihm, da sie mit den immer häufiger werdenden Krankenhausaufenthalten nicht mehr zurecht kommt. Wie die meisten schwerkranken Patienten erhält auch Adam eine Therapeutin (Anna Kendrick), die ihm emotional beim Kampf gegen den Krebs beistehen soll. Doch leider ist diese so unerfahren, dass auch sie keinerlei Hilfe für ihn darstellt. Und so kommt es, dass der Umgang mit seinen Mitmenschen für den jungen Mann fast noch schwerer wird als die Angst vor dem Tod.