Filmplakat: Date Night - Gangster für eine Nacht (2010)

Plakat zum Film: Date Night - Gangster für eine Nacht
Filmplakat: Date Night - Gangster für eine Nacht

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Date Night - Gangster für eine Nacht
Originaltitel:Date Night
Produktion:USA (2010)
Deutschlandstart:15. April 2010
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Schweiz
Größe:466 x 700 Pixel, 92.7 kB
Schlagworte: Steve Carell, James Franco, Gal Gadot, Mila Kunis, Mark Ruffalo, Mark Wahlberg
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=16884"></script>
Farbwähler #16884 ähnliche Gesamtfarbe 6972258 ähnliche Kachel00 4738897 ähnliche Kachel10 7435382 ähnliche Kachel20 7764343 ähnliche Kachel30 4936534 ähnliche Kachel01 8882054 ähnliche Kachel11 10258564 ähnliche Kachel21 9467246 ähnliche Kachel31 13025205 ähnliche Kachel02 4079160 ähnliche Kachel12 4405560 ähnliche Kachel22 7627632 ähnliche Kachel32 12497843 ähnliche Kachel03 10451522 ähnliche Kachel13 5917515 ähnliche Kachel23 6641254 ähnliche Kachel33 10325390 ähnliche Kachel04 2303013 ähnliche Kachel14 855309 ähnliche Kachel24 1973554 ähnliche Kachel34 9537157 ähnliche Kachel05 6316901 ähnliche Kachel15 4013631 ähnliche Kachel25 7104363 ähnliche Kachel35 7565420

Ausgewählte Kaufprodukte

Date NightDate Night
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Filminhalt: Das Ehepaar Claire (Tina Fey) und Phil Foster (Steve Carell) führen eine Ehe, deren Leidenschaft und Energie irgendwo im Alltagstrott zwischen Arbeit, Kind und nachbarschaftlichem Buchclub verloren gegangen ist. Um wenigstens noch hin und wieder die Romantik-Fassade aufrecht zu erhalten, unternehmen die beiden regelmäßig ihre 'Date Night', einen Abend nur zu zweit im Restaurant. Doch auch dafür fehlt manchmal der Antrieb. Als ein befreundetes Ehepaar die Trennung bekannt gibt, fürchten Claire und Phil, dass es bei ihnen auch bald dazu kommen wird, wenn sie nichts dagegen unternehmen.
So entschließen die beiden sich kurzerhand mal einen romantischen Abend in New York in einem In-Restaurant zu verbringen. Dummerweise haben die beiden keine Reservierung gemacht und so droht der Abend doch noch zu scheitern. Da ergreift Phil die Initiative und erschleicht sich einen Tisch, indem sie sich als das Ehepaar Tripplehorn ausgeben, das nicht erschienen ist. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich herausstellen wird, denn plötzlich haben sie zwei Gangster an den Fersen, die von ihnen einen gestohlenen USB-Stick zurück haben wollen. So beginnt eine rasante Nacht für die Fosters mit Verfolgungsjagden und vielen skurrilen Situationen...