Filmplakat: Signs - Zeichen (2002)

Plakat zum Film: Signs - Zeichen
Filmplakat: Signs - Zeichen

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Signs - Zeichen
Originaltitel:Signs
Produktion:USA (2002)
Deutschlandstart:12. September 2002
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:488 x 700 Pixel, 95.7 kB
Schlagworte: Mel Gibson, Joaquin Phoenix, M. Night Shyamalan
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=12634"></script>
Farbwähler #12634 ähnliche Gesamtfarbe 3750218 ähnliche Kachel00 328708 ähnliche Kachel10 657930 ähnliche Kachel20 723987 ähnliche Kachel30 396053 ähnliche Kachel01 5589307 ähnliche Kachel11 7755579 ähnliche Kachel21 3285785 ähnliche Kachel31 131329 ähnliche Kachel02 13160398 ähnliche Kachel12 9933200 ähnliche Kachel22 9601639 ähnliche Kachel32 1648968 ähnliche Kachel03 7966413 ähnliche Kachel13 5851567 ähnliche Kachel23 2239058 ähnliche Kachel33 1842989 ähnliche Kachel04 3956415 ähnliche Kachel14 4870052 ähnliche Kachel24 2831178 ähnliche Kachel34 1971210 ähnliche Kachel05 264745 ähnliche Kachel15 1776156 ähnliche Kachel25 2368032 ähnliche Kachel35 1118223
Signs - ZeichenSeit dem Tod seiner Frau lebt Pfarrer Graham Hess mit seinen Kindern Morgan und Bo und seinem Bruder Merrill zurückgezogen auf einer Farm. Als er eines Tages unerklärliche Zeichen im Maisfeld entdeckt, will er der Sache auf den Grund gehen...Signs - Zeichen bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Signs - ZeichenSigns - Zeichen
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Signs - ZeichenSigns - Zeichen
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Filminhalt: Farmer Graham Hess (Mel Gibson) seine beiden Kinder Morgan (Rory Culkin), Bo (Abigail Breslin) und sein Bruder Merrill (Joaquin Phoenix) leben auf einer Farm in der Nähe von Pennsylvania. Graham ehemals Pfarrer der Gemeinde verlor seine Frau bei einem Autounfall und mit ihr seinen Glauben an Gott.
Eines Tages finden die Kinder merkwürdige Zeichen im Kornfeld, aber Graham will weder etwas von Außerirdischen noch von göttlichen Zeichen wissen und versucht die Zeichen zu ignorieren. Aber dann häufen sich die Nachrichten aus aller Welt, wo eben solche Zeichen gesichtet wurden. Eine Art "Krieg der Welten" via Fernseher zieht seine folgenschwere Kreise und Grahams Glaube wir auf eine harte Probe gestellt: Sind die Kornkreise nun ein Wunder Gottes oder ein Orientierungshilfe für eine außerirdische Invasion?