Filmplakat: Friendship (2009)

Plakat zum Film: Friendship
Filmplakat: Friendship

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Friendship
Originaltitel:Friendship
Produktion:Deutschland (2009)
Deutschlandstart:14. Januar 2010
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 98.2 kB
Kommentar:Teaser
Schlagworte: Matthias Schweighöfer
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=12524"></script>
Farbwähler #12524 ähnliche Gesamtfarbe 11453635 ähnliche Kachel00 15580867 ähnliche Kachel10 14980766 ähnliche Kachel20 15114407 ähnliche Kachel30 15646916 ähnliche Kachel01 13361888 ähnliche Kachel11 12638164 ähnliche Kachel21 12309713 ähnliche Kachel31 16251128 ähnliche Kachel02 10275011 ähnliche Kachel12 8633012 ähnliche Kachel22 10208454 ähnliche Kachel32 13292508 ähnliche Kachel03 11583423 ähnliche Kachel13 5744287 ähnliche Kachel23 11064273 ähnliche Kachel33 11454663 ähnliche Kachel04 14607844 ähnliche Kachel14 6008229 ähnliche Kachel24 9882824 ähnliche Kachel34 6401962 ähnliche Kachel05 13883097 ähnliche Kachel15 5086870 ähnliche Kachel25 8568506 ähnliche Kachel35 12372941
Friendship!Tom und Veit sind seit der Grundschulzeit beste Freunde. Ihre Kindheit und Jugend haben sie, mit mäßiger Begeisterung für das System, in der DDR verbracht. Doch 1989 fällt die Mauer und die beiden reisen auf der Suche nach Veits Vater in die USA ...Friendship! bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

FriendshipFriendship
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
FriendshipFriendship
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: November 1989: Der Fall der Berliner Mauer. Die Jugendfreunde Tom (Matthias Schweighöfer) und Veit (Friedrich Mücke) wollen nichts wie raus aus ihrer alten Heimat. Ihr Ziel: San Francisco und die Golden Gate Bridge. Während es für Tom ein Trip just for fun wird, ist die Sache für Veit ernster. Er sucht seinen Vater, der seinerzeit aus der DDR geflohen ist und ihm fortan immer zu seinem Geburtstag aus San Francisco eine Karte schreibt. Leider reicht ihr Geld nur bis New York und von da an versuchen sie per Anhalter gen Westen zu fahren. Sie haben eine Woche Zeit, denn dann hat Veit Geburtstag und will am Postamt stehen, wenn sein Vater die Karte einwirft...