Filmplakat: Jurassic Park III (2001)

Plakat zum Film: Jurassic Park III
Filmposter: Jurassic Park III

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Jurassic Park III
Originaltitel:Jurassic Park III
Produktion:USA (2001)
Deutschlandstart:02. August 2001
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:600 x 847 Pixel, 126.5 kB
Schlagworte: Sam Neill
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1217"></script>
Farbwähler #1217 ähnliche Gesamtfarbe 8222846 ähnliche Kachel00 4935250 ähnliche Kachel10 8290179 ähnliche Kachel20 9935005 ähnliche Kachel30 9935005 ähnliche Kachel01 8750731 ähnliche Kachel11 5784908 ähnliche Kachel21 9259610 ähnliche Kachel31 10132128 ähnliche Kachel02 8618375 ähnliche Kachel12 3945271 ähnliche Kachel22 5255481 ähnliche Kachel32 9011848 ähnliche Kachel03 11842489 ähnliche Kachel13 10921643 ähnliche Kachel23 6316388 ähnliche Kachel33 10658471 ähnliche Kachel04 10724008 ähnliche Kachel14 10790057 ähnliche Kachel24 8093058 ähnliche Kachel34 6251110 ähnliche Kachel05 6909299 ähnliche Kachel15 7369849 ähnliche Kachel25 6645870 ähnliche Kachel35 6316904
Filminhalt: Jahre nachdem der Paläontologe Dr. Alan Grant (Sam Neill) dem Horror auf der Insel Isla Nublar entkommen ist, steht er beruflich kurz vor dem aus. Bei seinen Vorträgen interessiert das Publikum nur seine Erlebnisse im Jurassic Park und auch finanziell steht er nicht gut dar. Deshalb nimmt er das Angebot von Hobbyabenteurer Paul Kirby (William H. Macy) an, der ihn bittet, ihn und seine Frau Amanda (Téa Leoni) auf einem Flug über die Insel Isla Sorna (bekannt aus Teil II) zu begleiten und fachlichen Rat zu geben.
Als das Flugzeug über der Insel kreist, muss Dr. Grant zu seinem Entsetzen allerdings feststellen, dass die Kirbys sich nicht damit begnügen wollen, die Dinos von oben zu betrachten, sondern auf der Insel landen wollen. Obwohl er noch versucht, dass Schlimmste zu verhindern, kommt es zur Katastrophe: Kurz nach der Landung auf der Insel kommt auch schon das erste Urviech und macht sich über das Flugzeug und die Besatzung her. Von nun an gilt es für die Überlebenden (wie immer) nur noch um das eine: Sie müssen um ihr Leben laufen!