Filmplakat: Lost Highway (1997)

Plakat zum Film: Lost Highway
Filmplakat: Lost Highway

Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Lost Highway
Originaltitel:Lost Highway
Produktion:Frankreich, USA (1997)
Deutschlandstart:10. April 1997
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:455 x 700 Pixel, 43.3 kB
Schlagworte: David Lynch, Bill Pullman
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=11694"></script>
Farbwähler #11694 ähnliche Gesamtfarbe 3214087 ähnliche Kachel00 592137 ähnliche Kachel10 1312776 ähnliche Kachel20 3474950 ähnliche Kachel30 919816 ähnliche Kachel01 1312776 ähnliche Kachel11 3933702 ähnliche Kachel21 7668227 ähnliche Kachel31 3409670 ähnliche Kachel02 1575175 ähnliche Kachel12 5113093 ähnliche Kachel22 8258050 ähnliche Kachel32 6685700 ähnliche Kachel03 854536 ähnliche Kachel13 2361351 ähnliche Kachel23 2885638 ähnliche Kachel33 6816772 ähnliche Kachel04 2102536 ähnliche Kachel14 4138759 ähnliche Kachel24 4860167 ähnliche Kachel34 5246982 ähnliche Kachel05 592137 ähnliche Kachel15 920329 ähnliche Kachel25 1640712 ähnliche Kachel35 985353
Lost HighwayZerfressen von Eifersucht verdächtigt Fred seine Frau Renee, ihn zu betrügen und wird plötzlich unter dem Verdacht verhaftet, sie ermordet zu haben. In der Todeszelle erwartet er seine Hinrichtung. Doch eines Nachts ereignet sich eine Transformation.Lost Highway bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Lost HighwayLost Highway
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
15 EUR
Lost HighwayLost Highway
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
22 EUR
Lost HighwayLost Highway
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
35 EUR
Filminhalt: Der exzentrische Saxophonist Fred Madison und seine Frau scheinen einen Albtraum zu erleben. Ein Unbekannter deponiert Videobänder vor ihrer Tür, zunächst nur mit Aussenaufnahmen Ihres Hauses, später aber mit Aufnahmen aus ihrem Schlafzimmer. Auf dem letzten Video sieht Fred die Ermordung seiner Frau. Als einziger Tatverdächtiger wird Fred verhaftet und endet in der Todeszelle.
In der Zelle mutiert Fred zu einer anderen Person, einem jungen Automechaniker, der nach seiner Freilassung in einen wilden Strudel von Erlebnissen gezogen wird. Er trifft den Gangsterboss Dick Laurent und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit dessen Geliebter, einem Pornostar. Als die beiden beschliessen sich des Gangsterbosses zu entledigen und zusammen zu fliehen findet die Geschichte ihren mystischen und spektakulären Höhepunkt.