Filmplakat: Deep in the Woods - Allein mit der Angst (2000)

Plakat zum Film: Deep in the Woods - Allein mit der Angst
Filmposter: Deep in the Woods - Allein mit der Angst
Deutscher Titel:Deep in the Woods - Allein mit der Angst
Originaltitel:Promenons-nous dans les bois
Produktion:Frankreich, Niederlande (2000)
Deutschlandstart:12. Juli 2001
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:707 x 1000 Pixel, 118.7 kB
Schlagworte: Floating HeadsEigentlich sind die "Floating Heads" eine Untergruppe des Star-Plakates. Auf ihnen steht der Star des Films im Vordergrund. Und wenn es mehrere Stars ...
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1151"></script>
Farbwähler #1151 ähnliche Gesamtfarbe 2369575 ähnliche Kachel00 2171167 ähnliche Kachel10 3092012 ähnliche Kachel20 2302496 ähnliche Kachel30 3224882 ähnliche Kachel01 7958633 ähnliche Kachel11 6380375 ähnliche Kachel21 6576984 ähnliche Kachel31 6115916 ähnliche Kachel02 659472 ähnliche Kachel12 1979964 ähnliche Kachel22 2962998 ähnliche Kachel32 197893 ähnliche Kachel03 726038 ähnliche Kachel13 1386283 ähnliche Kachel23 1319976 ähnliche Kachel33 659988 ähnliche Kachel04 395015 ähnliche Kachel14 1315860 ähnliche Kachel24 1579031 ähnliche Kachel34 460808 ähnliche Kachel05 593166 ähnliche Kachel15 1516325 ähnliche Kachel25 2042668 ähnliche Kachel35 856079
Deep in the Woods - Verschleppt und geschändetSüdfrankreich 1865. Der Wanderer Timothée kommt in ein verschlafenes Dorf. Er gibt sich taub und stumm und findet Unterkunft im Haus von Dr. Hughes. Seine hypnotischen Kräfte ziehen Joséphine, die junge Tochter des Hauses, magisch an.Deep in the Woods - Verschleppt und geschändet bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Deep in the WoodsDeep in the Woods
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Filminhalt: Die aufstrebenden Jungschauspieler Jeanna (Alexia Stresi), Sophie (Clotilde Courau), Matthieu (Clement Sibony), Wilfried (Vincent Lecoeur) und Mathilde (Maud Buquet) werden vom geheimnisvollen Baron Axel de Fersen (François Berleand) auf dessen einsames Schloss eingeladen, um für ihn und seinen psychisch gestörten Enkel Nicolas "Rotkäppchen und der böse Wolf" aufzuführen. Auf der Fahrt zum abgelegenen Anwesen hören sie im Radio, dass in der Gegend ein Serienvergewaltiger sein Unwesen treibt, doch hiervon und von andern mysteriösen Ereignissen lassen sich die coolen Großstädter nicht beunruhigen. - Zumindest bis es die ersten Toten gibt...