Filmplakat: Krabat (2008)

Plakat zum Film: Krabat
Filmposter: Krabat (Isaraufwärts)

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Krabat
Originaltitel:Krabat
Produktion:Deutschland (2008)
Deutschlandstart:09. Oktober 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:500 x 700 Pixel, 86.2 kB
Entwurf:Isaraufwärts
Schlagworte: Daniel Brühl, David Kross
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=11447"></script>
Farbwähler #11447 ähnliche Gesamtfarbe 4741983 ähnliche Kachel00 798268 ähnliche Kachel10 2313307 ähnliche Kachel20 9482426 ähnliche Kachel30 1325389 ähnliche Kachel01 1251866 ähnliche Kachel11 8689814 ähnliche Kachel21 11847114 ähnliche Kachel31 4290188 ähnliche Kachel02 4079419 ähnliche Kachel12 6580574 ähnliche Kachel22 6650746 ähnliche Kachel32 7380916 ähnliche Kachel03 3158573 ähnliche Kachel13 6251100 ähnliche Kachel23 6912890 ähnliche Kachel33 5072755 ähnliche Kachel04 3093296 ähnliche Kachel14 6057834 ähnliche Kachel24 4945266 ähnliche Kachel34 4873564 ähnliche Kachel05 1513496 ähnliche Kachel15 2896434 ähnliche Kachel25 2831670 ähnliche Kachel35 1448475

Ausgewählte Kaufprodukte

KrabatKrabat
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
KrabatKrabat
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Krabat (Zeichentrick)Krabat (Zeichentrick)
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
24 EUR
Filminhalt: In der Zeit des 30jährigen Krieges hat der Waisenjunge Krabat (David Kross) einen wiederkehrenden Traum, der ihn zur Mühle im Koselbruch lockt. Sein neuer Meister (brillant: Christian Redl) nimmt ihn als Lehrjungen auf und eröffnet ihm, dass er von nun an nicht nur das Müllerhandwerk, sondern auch die schwarze Magie erlernen wird. Während der harten Anfangszeit steht ihm dabei allerdings nur ein anderer Geselle namens Tonda (Daniel Brühl) zur Seite, der schnell zu seinem engsten Freund wird. Doch als der in der Neujahrsnacht stirbt, erfährt Krabat, was es wirklich mit der schwarzen Mühle auf sich hat: Jedes Jahr muss einer der Gesellen sterben, um den Pakt des Meisters mit dem "Herrn Gevatter" zu verlängern. Für Krabat und die Gesellen gibt es nur eine Möglichkeit, um dem Meister und dem sicheren Tod zu entkommen. Ein Mädchen, das ihn lieb hat, muss ihn in der besagten Nacht freibitten und eine Probe bestehen, um sie alle zu erlösen. Doch sollte der Meister ihren Namen erfahren, ist auch sie dem Tod geweiht...