Filmplakat: Leg dich nicht mit Zohan an (2008)

Plakat zum Film: Leg dich nicht mit Zohan an
Filmposter: Leg dich nicht mit Zohan an
Deutscher Titel:Leg dich nicht mit Zohan an
Originaltitel:You Don't Mess with the Zohan
Produktion:USA (2008)
Deutschlandstart:14. August 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel, 97.5 kB
Schlagworte: Kevin James, Chris Rock, Adam Sandler, John Turturro
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=11225"></script>
Farbwähler #11225 ähnliche Gesamtfarbe 10470097 ähnliche Kachel00 6471655 ähnliche Kachel10 6471655 ähnliche Kachel20 7388379 ähnliche Kachel30 7517904 ähnliche Kachel01 7522282 ähnliche Kachel11 7257823 ähnliche Kachel21 7587303 ähnliche Kachel31 9221312 ähnliche Kachel02 9029600 ähnliche Kachel12 10862534 ähnliche Kachel22 11318707 ähnliche Kachel32 9811645 ähnliche Kachel03 9883107 ähnliche Kachel13 11186352 ähnliche Kachel23 11451063 ähnliche Kachel33 10992830 ähnliche Kachel04 11454426 ähnliche Kachel14 11045784 ähnliche Kachel24 11708856 ähnliche Kachel34 13225160 ähnliche Kachel05 15331573 ähnliche Kachel15 14737637 ähnliche Kachel25 14934243 ähnliche Kachel35 15131356
Leg dich nicht mit Zohan anZohan ist der beste Mann des Mossad - kein Auftrag ist zu gefährlich für den Mann, der als ´Rembrandt im Umgang mit Granaten´ gilt. Doch Zohan ist des Mordens längst überdrüssig. Er täuscht seinen eigenen Tod vor und setzt sich nach New York ab...Leg dich nicht mit Zohan an bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Leg dich nicht mit Zohan anLeg dich nicht mit Zohan an
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
12 EUR
Filminhalt: Zohan Dvir (Adam Sandler) ist der israelische Top-Agent. Er empfindet keinerlei Schmerzen und beherrscht sehr ungewöhnliche Kampftechniken. Die Palästinenser fürchten ihn, die Frauen lieben ihn.
Seinen größten Feind jedoch, konnte er bisher nicht besiegen: The Phantom (John Turturro) will Zohans Kopf. Als es zum Zweikampf kommt, wird Zohan vermeidlich getötet. In Wahrheit jedoch taucht er unter, um in New York ein neues Leben anzufangen. Denn Zohan hat die Nase voll vom Töten, er will seinen größten Wunsch verwirklichen und Hair-Stylist werden.
Während ihn ein Friseur nach dem anderen ablehnt, findet er schließlich eine Stelle als Aushilfe bei der jungen Frisörin Dalia (Emmanuelle Chriqui) und die ist ausgerechnet Palästinenserin. Das ist nicht sein einziges Problem, denn bald finden seine Feinde heraus, dass Zohan seinen Tod nur vorgetäuscht hat, und wollen ihm an den Kragen.
Währenddessen entdecken die New Yorker Frauen Zohans unglaubliches Talent als Frisör. Und Haare sind nicht die einzigen Dinge, die er wäscht und legt...