Filmplakat: Chocolat (2000)

Plakat zum Film: Chocolat
Filmplakat: Chocolat
Deutscher Titel:Chocolat
Originaltitel:Chocolat
Produktion:USA (2000)
Deutschlandstart:15. März 2001
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:500 x 702 Pixel, 109.1 kB
Schlagworte: Kulinarisches Kino, Piraten, Judi Dench, Johnny DeppDer amerikanische Schauspieler Johnny Depp wurde am 9. Juni 1963 in Owensboro (Kentucky) geboren und lebt derzeit mit seiner Frau Vanessa Paradis und ..., Peter Stormare
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=1072"></script>
Farbwähler #1072 ähnliche Gesamtfarbe 9394492 ähnliche Kachel00 4202777 ähnliche Kachel10 10508338 ähnliche Kachel20 5189410 ähnliche Kachel30 2495763 ähnliche Kachel01 14258528 ähnliche Kachel11 12938815 ähnliche Kachel21 13471589 ähnliche Kachel31 4993319 ähnliche Kachel02 14781781 ähnliche Kachel12 13267524 ähnliche Kachel22 14783585 ähnliche Kachel32 11099703 ähnliche Kachel03 8276278 ähnliche Kachel13 14319947 ähnliche Kachel23 14192995 ähnliche Kachel33 13931617 ähnliche Kachel04 7356975 ähnliche Kachel14 10251347 ähnliche Kachel24 8477769 ähnliche Kachel34 10905667 ähnliche Kachel05 4398864 ähnliche Kachel15 3877154 ähnliche Kachel25 4205860 ähnliche Kachel35 3610638
Chocolat - Ein kleiner Biss genügtVianne zieht mit ihrer Tochter Anouk in ein kleines, verträumtes Städtchen und eröffnet dort eine Chocolaterie. Dem Bürgermeister und selbst ernannten Sittenwächter der Gemeinde ist diese Art der himmlischen Verführung jedoch von Anfang an suspekt . .Chocolat - Ein kleiner Biss genügt bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Monsieur ChocolatMonsieur Chocolat
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Cola Candy ChocolateCola Candy Chocolate
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
18 EUR
ChocolatChocolat
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
24 EUR
ChocolatChocolat
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
45 EUR
Filminhalt: Frankreich 1959. An einem kalten Wintertag weht ein eisiger Nordwind durch das kleine französische Städtchen Lansquenet-sous-Tannes. Mit ihm kommen Vianne (Juliette Binoche) und ihre Tochter Anouk (Victoire Thivisol) in das verschlafene Nest, in dem die Zeit an der Jahrhundertwende stehen geblieben scheint.
Von der bissigen alten Dame Armande Voizin (Judi Dench) mietet Vianne einen kleinen Laden und eröffnet dort eine Chocolaterie, die mir ihren unwiderstehlichen süßen Versuchungen schnell den selbst ernannten Sittenwächter und Bürgermeister des Ortes, den Comte de Reynaud, auf den Plan ruft: Ein Schokoladengeschäft und das in der Fastenzeit. Unerhört! Dieses Teufelswerk muss beseitigt werden!
Doch leider erweist sich die lebenslustige Vianne, die die unterdrückten Sehnsüchte der Menschen spüren und durch Spezial-Pralinen wecken kann, als widerstandsfähiger als erwartet...