Filmplakat: Horton hört ein Hu! (2008)

Plakat zum Film: Horton hört ein Hu!
Filmposter: Horton hört ein Hu!

Weiteres Filmplakat

Deutscher Titel:Horton hört ein Hu!
Originaltitel:Horton Hears a Who!
Produktion:USA (2008)
Deutschlandstart:13. März 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:494 x 700 Pixel
 88773 Bytes
Schlagworte:ComputeranimationDie Geschichte des Computeranimationsfilms ist eng verbunden mit den Pixar Animation Studios. Mitbegründet von Apple-Chef Steve Jobs erstellte Pixar ..., Jim Carrey, Jonah Hill, Seth Rogen
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=10679"></script>
Farbwähler #10679 ähnliche Gesamtfarbe 8623510 ähnliche Kachel00 2705246 ähnliche Kachel10 4542554 ähnliche Kachel20 6577496 ähnliche Kachel30 2237992 ähnliche Kachel01 5349592 ähnliche Kachel11 7643308 ähnliche Kachel21 8762318 ähnliche Kachel31 7054287 ähnliche Kachel02 6400480 ähnliche Kachel12 10134637 ähnliche Kachel22 10398067 ähnliche Kachel32 7975126 ähnliche Kachel03 9353177 ähnliche Kachel13 10726580 ähnliche Kachel23 8950940 ähnliche Kachel33 9552357 ähnliche Kachel04 9341067 ähnliche Kachel14 9998221 ähnliche Kachel24 7763580 ähnliche Kachel34 11848157 ähnliche Kachel05 11051638 ähnliche Kachel15 12955506 ähnliche Kachel25 12885071 ähnliche Kachel35 12493159
Filminhalt: Horton lebt im Dschungel von Nümpels ein sorgloses Elefantenleben, bis er eines Tages von einem vorbei fliegenden Staubkorn Stimmen vernimmt und dies zuerst als Täuschung abtut. Als das Staubkorn auf einer rosafarbenen Blume zur Ruhe kommt, nimmt Horton das Phänomen unter die Lupe und ist sich sicher, es leben Personen auf diesem Korn und tatsächlich bewohnen die Hus das Staubkorn. Horton hat eine eigenständige Welt entdeckt, die nichts davon ahnt, dass es sie nur in Miniatur gibt. Horton nimmt Kontakt mit dem Bürgermeister der Hus auf, der mit einigen extremen Klimaveränderungen in Hu-Heim zu kämpfen an, seit das Staubkorn in der Gegend umhergewirbelt wird. Horton beschließt, die Hus zu retten und sie auf dem höchsten Gipfel von Nümpel auf einer Sonnenblume zur Ruhe zu betten.
Doch das Känguru hat andere Pläne, sie sieht in Horton und seiner "Phantasie" eine Gefahr für die Kinder: "Was man nicht sehen, nicht riechen und nicht fühlen kann, das existiert nicht." Während das Känguru den Geier Vlad anheuert, das Staubkorn zu vernichten, macht Horton sich auf die lange Reise, die Hus zu retten...