Filmplakat: Nebel, Der (2007)

Plakat zum Film: Nebel, Der
Filmposter: Nebel, Der
Deutscher Titel:Nebel, Der
Originaltitel:Mist, The
Produktion:USA (2007)
Deutschlandstart:17. Januar 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 69 kB
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=10265"></script>
Farbwähler #10265 ähnliche Gesamtfarbe 6840144 ähnliche Kachel00 1513235 ähnliche Kachel10 3552551 ähnliche Kachel20 9009751 ähnliche Kachel30 7958105 ähnliche Kachel01 7626823 ähnliche Kachel11 11442812 ähnliche Kachel21 13089447 ähnliche Kachel31 11048309 ähnliche Kachel02 10720379 ähnliche Kachel12 12169372 ähnliche Kachel22 11576470 ähnliche Kachel32 9600861 ähnliche Kachel03 3222051 ähnliche Kachel13 10983039 ähnliche Kachel23 12297100 ähnliche Kachel33 4141352 ähnliche Kachel04 2171169 ähnliche Kachel14 5196098 ähnliche Kachel24 6051407 ähnliche Kachel34 2434082 ähnliche Kachel05 1381654 ähnliche Kachel15 2829099 ähnliche Kachel25 2960428 ähnliche Kachel35 1710618
Der NebelmörderIm Städtchen Hainburg wurden blutige Raubmorde begangen. Die Einwohner sind erschüttert. Alle diese Morde sind bei dichtem Nebel verübt worden, somit hat die Polizei keine Zeugen und Hinweise auf den Täter. Die Presse nennt das Phantom den Nebelmörder.Der Nebelmörder bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Mistress - Die Geliebten von HollywoodMistress - Die Geliebten von Hollywood
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
Mister CoolMister Cool
Plakat Din A1, gefaltet (60x84 cm)
10 EUR
Mister BillionMister Billion
Sonder-Plakat
10 EUR
Mister Feuerstein lebt gefährlichMister Feuerstein lebt gefährlich
Sonder-Plakat
10 EUR
Filminhalt: In einer amerikanischen Kleinstadt fällt nach einem Sturm der Strom aus. Während die ländliche Bevölkerung zu Hamsterkäufen in die Supermärkte strömt, legt sich ein dichter Nebel über die Stadt. Und schon bald muss sich David Draydon (Thomas Jane), der sich mit seinem Sohn und anderen Menschen im Markt befindet, feststellen, dass da draußen im Nebel irgendetwas furchtbares lauert, vor dem es kein Entrinnen gibt.