Filmplakat: Vermächtnis des geheimen Buches, Das (2007)

Plakat zum Film: Vermächtnis des geheimen Buches, Das
Filmplakat: Vermächtnis des geheimen Buches, Das
Deutscher Titel:Vermächtnis des geheimen Buches, Das
Originaltitel:National Treasure: Book of Secrets
Produktion:USA (2007)
Deutschlandstart:24. Januar 2008
Externe Links:Internet Movie Database
Poster aus:Deutschland
Größe:495 x 700 Pixel, 94.3 kB
Schlagworte: Nicolas Cage, Ed Harris, Harvey Keitel, Diane Kruger, Helen Mirren
Poster einbetten:
(150 Pixel Breite)
<script type="text/javascript" src="http://www.filmposter-archiv.de/extern/embed.php?id=10216"></script>
Farbwähler #10216 ähnliche Gesamtfarbe 4998448 ähnliche Kachel00 12221995 ähnliche Kachel10 3093541 ähnliche Kachel20 3355681 ähnliche Kachel30 1844517 ähnliche Kachel01 7364167 ähnliche Kachel11 5134658 ähnliche Kachel21 5198391 ähnliche Kachel31 3034441 ähnliche Kachel02 4282440 ähnliche Kachel12 1910819 ähnliche Kachel22 2897454 ähnliche Kachel32 5533028 ähnliche Kachel03 2242091 ähnliche Kachel13 1778975 ähnliche Kachel23 1713953 ähnliche Kachel33 3030320 ähnliche Kachel04 7752736 ähnliche Kachel14 6050874 ähnliche Kachel24 5129007 ähnliche Kachel34 4600343 ähnliche Kachel05 10311204 ähnliche Kachel15 5322289 ähnliche Kachel25 5452586 ähnliche Kachel35 10180387
Das Vermächtnis des Geheimen BuchesDer unorthodoxe Schatzjäger Benjamin Gates und seine Truppe haben einen neuen Fall. Der dubiose Geschäftsmann Wilkinson behauptet, dass Gates Ur-Ur-Großvater zu den Verschwörern gehörte, die am 14. April 1865 US-Präsident Abraham Lincoln ermordeten ...Das Vermächtnis des Geheimen Buches bei Maxdome online sehen...
Play
0.00 EUR

Ausgewählte Kaufprodukte

Vermächtnis des geheimen Buches, DasVermächtnis des geheimen Buches, Das
Plakat Din A1 gerollt (60x84 cm)
14 EUR
Vermächtnis des geheimen Buches, DasVermächtnis des geheimen Buches, Das
Plakat Din A0 gerollt (84x119 cm)
24 EUR
Filminhalt: Benjamin Franklin Gates (Nicolas Cage) ist nach der Jagd auf den Schatz der Tempelritter wieder in seinen alten Job zurückgekehrt und hält weiter Vorträge, sein Kumpel Riley (Justin Bartha) ist durch die Publikation eines Buches zum mehr oder minder erfolgreichen Verschwörungstheoretiker aufgestiegen und Abigail Chase hat die Nase einfach nur noch voll von Gates. Da kommt ein zwielichtiger Antiquitätenhändler (Ed Harris) gerade recht. Der mischt die illustre Runde mit einer Seite aus dem Tagebuch des Mörders von Präsident Abraham Lincoln mächtig auf, denn er behauptet, dass Gates&#8216; Ur-Ur-Großvater in das Attentat eingeweiht gewesen sei. Das kann Gates natürlich nicht auf sich und seiner Familie sitzen lassen, weshalb er sich kurzerhand entschließt auf der Jagd nach dem entlastenden Beweis um die halbe Welt zu reisen und den Namen seiner Familie wieder rein zu waschen. Dass das Abenteuer aber die Entführung des amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten einschließt, muss Gates wohl oder übel in Kauf nehmen. Was tut man nicht alles für die Familie!?